Das Vorhaben

„Caravannomads & Motorbikenomads“ ist aus den Erfahrungen der letzten Reisen entstanden. In vielen besuchten Vorträgen anderer Weltenbummler sowie in den Gesprächen und Berichten über unsere eigenen Reisen ist das Bewusstsein entstanden, das es eine große Zahl von Menschen gibt, die gerne an den „Abenteuern“ von Reisenomaden teilhaben möchten.

Diesem Wunsch entsprechen wir doch gerne!

Bei unseren Reisen ist uns die Nachhaltigkeit und der sanfte Umgang mit unserer Umwelt & deren Ressourcen ein Anliegen. Wir unterstützen auf unseren Reisen ökologische Farmen dadurch, das wir einen Teil unserer Zeit für anfallende Arbeiten zur Verfügung stellen. Gleichzeitig haben wir so die Möglichkeit mit den Menschen noch besser in Kontakt zu treten und mehr über unser Gastland und deren Einwohner zu erfahren.

Dabei nutzen wir die Reisemittel, die uns die maximale Flexibilität bieten und uns die Möglichkeit geben individuell zu reisen. Das sind für uns vorzugsweise das Motorrad oder, seit dem wir Eltern einer kleinen Tochter sind, unser Campingbus.

Wir haben unser Konzept auf einer ersten „Testreise“ nach Schottland ausprobiert. Hier haben wir 5 Wochen verbracht und hatten so ausreichend Zeit um faszinierende und spannende Eindrücke zu sammeln und diese in einem mitreißenden Vortrag für andere Menschen erlebbar zu machen.Bankoboev.Ru_staraya_karta_i_kompas.jpg

Diese erste Station wird der Auftakt zu einer Serie von Abenteuern sein, deren Ziel es ist, die Welt zu umrunden. Zu jeder Station wird es einen eigenen Vortrag geben sodass wir gemeinsam mit unseren Zuhörern uns die Welt erschließen.

Komm mit uns mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.