Weihnachtswünsche

Seit 3 Monaten sind wir nun wieder von unserer großen Europareise zurück. 3 Monate gehen so schnell vorbei, wenn der Alltag einkehrt. 3 Monate unterwegs auf Reisen, jeden Tag etwas Neues erleben, jeden Tag woanders aufwachen – da sind 3 Monate eine viel intensivere Zeit.

Ich vermisse diese intensiven Momente sehr. Wir haben versucht, vieles von der Reise in den Alltag hinüber zu retten. Doch ist das eher wie ein Spiegelbild im Wasser bei Wellengang – man kann nichts mehr richtig erkennen von einstmals dem, was einem so gefallen hat.

Alltag hilft einem, sich zurecht zu finden. Er gibt Sicherheit und Vertrautheit. Was für den einen von uns sehr wichtig ist, empfindet ein anderer vielleicht als Beschneidung seiner Freiheit.

Was mich betrifft könnte ich sofort wieder losfahren. Prickelnde Vorfreude spüren, Atlanten wälzen, schöne Orte heraussuchen und dann endlich wieder in den Bus steigen und Adieu sagen für eine lange Zeit. Das wäre mein Wunsch zu Weihnachten. Die Sicherheit wieder eintauschen gegen Freiheit, gegen Zeit mit meiner Familie und gegen wunderschöne Orte und tolle Menschen überall auf dieser Welt.

Was ist dein Wunsch zu Weihnachten?

Eure

Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.