Frankreich à la carte

Dies war unsere Route durch Nordfrankreich. Wir besuchten das Elsass, die Vogesen, die Champagne, die Normandie und die Bretagne.

Zusammenfassend können wir sagen: Mit einem 2-jährigen Kind werden die täglichen Strecken kürzer als sie es mit einem 1-jährigen Kind im letzten Jahr waren. Zudem kennen wir jetzt auch jede Menge toller Spielplätze in Frankreich 😉

Eure Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.